Berater*in Profil

Claudia Amend

Ich bin

Supervisor*in

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch

Geschäftsadressen

Eichenkamp 70
27318 Hoya
Deutschland

Tel. +49 (0) 4251 983614

E-Mail schreiben
www.claudia-amend.de

Branchen

  • Beratung und Consulting
  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Migration und Integration
  • Öffentliche Verwaltung
  • Senioren
  • Soziale Arbeit

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Fallbesprechungen
  • Führung/Management
  • Karriere/Standortbestimmung
  • Konfliktmanagement
  • Konzeptentwicklung
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Nach dem Studium zur Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin an der Fachhochschule Kiel habe ich in diesem Beruf Erfahrungen in behördlicher und kirchlicher Sozialarbeit, in der Kinder- und Jugendhilfe sowie in der Beratungsarbeit inkl. Beratungen nach § 219 StGB. Eine Gruppendynamische Weiterbildung (DGGO) habe ich berufsbegleitend absolviert.

Meine Qualifikation

Das Studium zur Dipl. Supervisorin an der damaligen Ev. Fachhochschule Hannover habe ich 1996 abgeschlossen. An Fortbildungen zum Reflektieren des Berufes und zur Ergänzung der Methoden nehme ich in diesem Bereich regelmäßig teil.

Meine Arbeitsschwerpunkte

Mein Supervisionsschwerpunkt liegt im psychosozialen, pädagogischen und klinischen Bereich. Mein Konzept basiert auf den Kenntnissen der angewandten Psychoanalyse, der Gruppendynamik und systemischen Verfahren. Bei besonders belastenden Arbeitssituationen wende ich die Methode der Poetischen Kommunikation an.

Meine Qualitätssicherung

Meine Arbeit reflektiere ich in kollegialer Supervision. Ich bin Mitglied des Arbeitskreises Supervision Hannover.