Berater*in Profil

Dietlind Quaassdorff

Ich bin

Supervisor*in

Coach

Qualitätssicherung

Eigene Verfahren:

Intervision

Fortbildungen

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschlecht

Weiblich

Geschäftsadressen


Wachtelweg 18
31737 Rinteln

E-Mail schreiben

GoogleMaps

Branchen

  • Kinder und Jugendliche, Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Behinderung und Inklusion
  • Besondere Lebenslagen
  • Weitere Handlungsfelder der Sozialen Arbeit

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Fallbesprechungen, Balintgruppen
  • Führung/Management
  • Selbstmanagement
  • Teamentwicklung

Meine Vita

seit 2010 bis heute: berufliche Erfahrung in der Gruppenarbeit mit Ehrenamtlichen

seit 2009 bis heute: Tätigkeit in Beratungsstellen für Lebens-, Paar- und Familienberatung mit tiefenpsychologisch-systemischem Ansatz

langjährige Erfahrung als Ehrenamtliche in unterschiedlichen Kontexten

Tätigkeit als Diakonin in der kirchlichen Gemeindearbeit (1991-1997)

Meine Qualifikation

Supervisorin und Coach DGSv (2020-2022)

Weiterbildung „Gruppendynamische Leiter/in und Berater/in von Gruppen“ (2011-2013, DGGO)

Weiterbildung zur psychologischen Lebens-, Paar- und Familienberaterin (2006-2009, EZI, Berlin)

Diakonin (1988-1991)

Bachelor of Arts (University of South Africa, 1981-1985)

Meine Arbeitsschwerpunkte

Team- und Gruppensupervision

Einzelsupervision

Fallbesprechungen

Arbeit mit Ehrenamtlichen

Reflexion der beruflichen Situation

Mit dem Blick auf Sie als Person verstehe ich Supervision und Coaching als Dreierschritt:

– als Wahrnehmen des Geschehens

– als Verstehen und Klären der (konflikthaften) Zusammenhänge und Interaktionen zwischen den Beteiligten

– als Entwickeln neuer Perspektiven

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner