Berater*in Profil

Doris Lohmeier

Ich bin

Supervisor*in

Coach

Qualitätssicherung

Eigene Verfahren:

Bis 2015 kontinuierlich im Qualitätsverfahren der DGSv –
2017: Qualitätsverfahren der DGSv & kontinuierliche Teilnahme in einer Intervisionsgruppe.

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschlecht

Weiblich

Geschäftsadressen

Maria-Ward-Str. 162
96047 Bamberg
Deutschland

+49 (0) 951 208 2101
0160 90728594

E-Mail schreiben
www.doris-lohmeier.de

GoogleMaps

Branchen

  • Unternehmensberatung und Consulting
  • Bildungswesen
  • Wissenschaft
  • Alten- und Pflegeheime
  • Ambulante Dienste
  • Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
  • Geburtshäuser
  • Gesundheitszentren und Vereine
  • Hospize
  • Kliniken und Krankenhäuser
  • Kur- und Reha-Einrichtungen
  • Notfallversorgung
  • Praxen und Beratungsstellen
  • Psychiatrische Einrichtungen
  • Weitere Handlungsfelder im Gesundheitswesen
  • Kinder und Jugendliche, Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Migration und Integration
  • Öffentliche Verwaltung
  • Parteien, Gewerkschaften und Verbände
  • Behinderung und Inklusion
  • Besondere Lebenslagen
  • Weitere Handlungsfelder der Sozialen Arbeit

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Change Management
  • Fallbesprechungen, Balintgruppen
  • Führung/Management
  • Konfliktmanagement
  • Konzeptentwicklung
  • Personalentwicklung
  • Projektentwicklung
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Jahrgang 1963, verheiratet
Dipl.- Sozialpädagogin/FH
seit 2011 freiberuflich selbstständig als Supervisorin
bis 2011:
Referentin für hauptberufliche Sozialarbeit & Projektmanagement
Langjährige Berufserfahrung in der Aus-& Weiterbildung von Fachkräften in der freien Jugendhilfe
Fortbildungsreferentin für Fachkräfte der kirchlichen Jugendarbeit
Beratungsarbeit mit Jugendlichen (Arbeitslosigkeit & Schulden)
Beratung und Begleitung von kirchlichen (Verbands-)Gremien & Arbeit mit ehrenamtlichen MitarbeiterInnen
Bildungsreferentin (Mädchen- & Frauenarbeit)

Meine Qualifikation

Supervisionsausbildung (1998 – 2002) am Institut für Fort-& Weiterbildung an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München
2015: Ausbildung Change Management & Organisationsberatung, ICO-Institut Augsburg
Weiterbildungsreihe Coaching-Kompetenzen für SupervisorInnen, Hanau
Grundkurs Psychodrama, München
Beratung & Begleitung von Gruppen, Akademie für Jugendfragen

Meine Arbeitsschwerpunkte

Einzelsupervision/Coaching: ich arbeite mit (zukünftigen) Führungskräften, die ihre berufliche Rolle verändern, sich auf neue Anforderungen vorbereiten oder berufliche Perspektiven entwickeln und strukturiert planen möchten.
Teamentwicklung & Begleitung von Veränderungsprozessen in Profit- & Non-Profit-Organisationen, v.a. im Bereich Migration & Eingliederungshilfe
Reflexion beruflichen Handelns

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner