Berater*in Profil

Hanna Herty

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch

Geschäftsadressen

Coaching-Supervision-Organisationsberatung
Innere Hallerstr. 5 (RG Rückgebäude)
90419 Nürnberg
Deutschland

Tel. +49 (0) 911 3939468
Mobil 0171/783112

E-Mail schreiben
www.hanna-herty.de

Branchen

  • Beratung und Consulting
  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Öffentliche Verwaltung
  • Soziale Arbeit
  • Energie, Wasser und Umwelt
  • Kunst, Kultur und Sport

Beratungsanliegen

  • Fallbesprechungen
  • Führung/Management
  • Gesundheitsmanagement
  • Karriere/Standortbestimmung
  • Konfliktmanagement
  • Teamentwicklung
  • Berufsrolle
  • Personalentwicklung
  • Selbstmanagement

Meine Vita

geb. 1956
Nach dem Studium Dipl. Sozialpädagogik (1977)
10 Jahre Angestelltenverhältnis im psychiatrisch-psychotherapeutischen Bereich
(Psychiatrische Nachsorgeeinrichtung, Klinikum Nürnberg: Psychosomatik)
Psychotherapie-Weiterbildung Psychodrama)
Psychotherapeutische Weiterbildung zur Psychodramaleiterin (Moreno-Institut Überlingen)
Seit 1987 freiberuflich tätig als Supervisorin DGSv, Lehrsupervisorin und
System. Coach
Supervisorin DGSv (Burckhardhaus Gelnhausen 1990)
Systemisches Coaching (BTS Mannheim 2000)
Systemische Organisationsberatung (BTS Mannheim 2002)

Meine Qualifikation

Weiterbildung Prof. F. Schulz-von-Thun: Arbeit mit dem Inneren Team
Weiterbildung: Hypnosystemische Konzepte zur Beratung und Führungskompetenz 8milton Erickson Institut Innsbruck)
Weiterbildung: Karriereberatung (Carolin von Richthofen Berlin)
Weiterbildung PEP, Auftrittscoaching (Dr. M. Bohne Hannover)
30-jährige Beratungserfahrung in unterschiedlichen Branchen

Meine Arbeitsschwerpunkte

Einzel-, Team- und Gruppensupervisionen
Lehrsupervision
Kontrollsupervision
Coaching von Führungskräften (Einzelcoaching und Führungsteams)
Karrierecoaching (Erstellen von Kompetenzprofilen etc.)
Auftrittscoaching
Moderationen

Meine Qualitätssicherung

Regelmäßige Teilnahme an einer Intervisionsgruppe
Regelmäßige Teilnahme an diversen Kongressen
Kontinuierliche Weiterbildungen