Berater*in Profil

Hartmut Grün

Ich bin

Supervisor*in

Coach

Qualitätssicherung

DGSv Qualitätsverfahren

Eigene Verfahren:

– laufende kollegiale Beratung (Intervision)
– Qualitätsverfahren der DGSv
– Fortbildungen in Supervision auf Basis der Themenzentrierten Interaktion (TZI)  nach Ruth Cohn

Arbeitssprachen

Deutsch

Social Media

Geschlecht

Männlich

Geschäftsadressen

Hartmut Grün BTS Beratung - Training - Supervision
Albacher Weg 13
35463 Fernwald (Mittelhessen)
Deutschland

+49 (0) 6404 9289899
+49 (0) 6404 9289970

E-Mail schreiben
www.bts-gruen.de

GoogleMaps

Hartmut Grün BTS Beratung - Training - Supervision
35390 Gießen
Deutschland

+49 (0) 171 2048323

E-Mail schreiben
www.bts-gruen.de

Branchen

  • Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
  • Hospize
  • Kur- und Reha-Einrichtungen
  • Praxen und Beratungsstellen
  • Weitere Handlungsfelder im Gesundheitswesen
  • Behinderung und Inklusion
  • Kinder und Jugendliche, Familie
  • Senior*innen
  • Weitere Handlungsfelder der Sozialen Arbeit
  • Bildungswesen
  • Industrie, Handel und Konsumgüter
  • Öffentliche Verwaltung
  • Parteien, Gewerkschaften, Verbände, Nichtregierungsorganisationen
  • Unternehmensberatung und Consulting

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Fallbesprechungen, Balintgruppen
  • Führung/Management
  • Karriere und Standortbestimmung
  • Konfliktmanagement
  • Selbstmanagement
  • Teamentwicklung

Methoden

  • Coaching
  • Konfliktberatung
  • Krisenintervention
  • Moderation
  • Supervision
  • Teamberatung
  • Training

Meine Vita

Seit 1999: Supervisor und Coach in eigener Praxis, 1980 bis heute: Freiberuflicher Trainer und Dozent in der Erwachsenenbildung, Lehrauftrag an der Universität Erfurt, Dozent im Auftrag der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD), Studium Germanistik und Politik für Lehramt (1.+2. Staatsexamen), Erfahrung als Projektleiter und Dozent bei Bildungsträgern, Pädagogischer Leiter und Gesellschafter eines privaten Bildungsinstituts sowie als Geschäftsführer der eigenen Unternehmensberatung, Berufsfelderfahrung aus zahlreichen Branchen, Fortbildungsteilnehmer/-innen, Supervisanden/-innen und Coachees aus allen Hierarchieebenen.

Meine Qualifikation

Erstausbildung als Pädagoge – Weiterbildung als Berater Klientenzentrierte Gesprächsführung (GwG) – Zusatzausbildung (Diplom) in Themenzentrierter Interaktion (TZI) am Ruth Cohn Institut International (RCI), Dipl.TZI-Gruppenleiter, Mitglied d. Vorstands von RCI Rhein-Main-Lahn e.V., Dipl. Supervisor DGSv (UNI Kassel), Fortbildungen in Gruppendynamik, Moderation, systemischer Beratung, Mediation

Meine Arbeitsschwerpunkte

Supervision mit Teams in Einrichtungen der Kinder- und Jugenhilfe, Erwachsenenbildung, Wirtschaft und Verwaltung. Einzelcoachings mit Selbstständigen / Freiberuflern, Führungskräften, KITA-Leiterinnen, Ärzten/-innen, Teamentwicklung und Konfliktmanagement sowie Mediation. Erfahrung im Arbeitsfeld Migration und Integration von Geflüchteten.

Meine Referenzen

In meiner 35-jährigen Tätigkeit war ich für annähernd 200 Organisationen aus dem sog. Profit- und No-Profit-Bereich als Berater, Trainer, Coach bzw. Supervisor tätig. Mehr als 25.000 Menschen durfte ich in Gruppen und Teams traineren, viele davon supervisorisch beraten. Sprechen Sie mich an, wenn Sie Referenzen aus Ihrem Berufsfeld benötigen. Vertraulichkeit ist Teil meiner Profession.

Meine Angebote

Ich arbeite sehr gerne mit Teams in Form von Teamtagen oder ähnlichen Settings. In der Kombination von Teambildung, Teamenentwicklung und Teamsupervision können gute Teams entstehen, sich neu formieren, weiterentwickeln, Konflikte klären und an Stärke nach innen und außen gewinnen.

Die Teamleitungen sind Teil des Settings. Ergänzend oder alternativ besteht die Option von Einzelcoaching.

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner