Berater*in Profil

Jochen Rudorf

Ich bin

Supervisor*in & Coach

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschäftsadressen

Supervision und Coaching
Juraweg 1
79540 Lörrach
Deutschland

Tel. +49 (0) 7621 166201

E-Mail schreiben
www.rudorf-supervision.de

Branchen

  • Beratung und Consulting
  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen
  • Handwerk
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Migration und Integration
  • Öffentliche Verwaltung
  • Soziale Arbeit

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Fallbesprechungen
  • Führung/Management
  • Gesundheitsmanagement
  • Karriere/Standortbestimmung
  • Konfliktmanagement
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Jochen Rudorf, M.A., geb. 1958 in Hof an der Saale, verheiratet, drei Kinder und wohnhaft in Lörrach.
Freiberuflicher Supervisor in Deutschland und der Schweiz für Teams, Gruppen und Einzelpersonen in Dienstleistungsorganisationen, sozialen Einrichtungen, Unternehmen und Hoch- bzw. Fachhochschulen.

Weitere aktuelle und bisherige berufliche Tätigkeiten:
Suchtberatung bzw. Suchtbehandlung im ambulanten bzw. stationärem Setting.
Erwachsenenbildung im Bereich berufliche Fortbildung.
Familien- und Erziehungsberatung.
Frühpädagogik (Kindergärten) sowie Heim- und Behindertenpädagogik (Kinder- bzw. Jugendwohnheimen).
Handwerk.

Meine Qualifikation

Master of Arts
Masterstudiengang Supervision an der Evangelischen Hochschule Freiburg

Diplom-Sozialpädagoge (FH)
Diplomstudiengang Sozialpädagogik an der Evangelische Fachhochschule Nürnberg

Staatlich anerkannter Erzieher
Berufsausbildung an der Fachakademie für Sozialpädagogik Neuendettelsau

Weiterbildung Soziometrie und Psychodrama
Moreno Institut Stuttgart

Meine Arbeitsschwerpunkte

Mein Supervisionsangebot versteht sich als praxisnahe Reflexion beruflicher Fragestellungen und beruht auf den Grundlagen der Systemtheorie und des Konstruktivismus.

Supervision bedeutet für mich und meine Arbeitsweise u. a. die Aktivierung vorhandener Ressourcen, die Förderung der Kooperation aller Beteiligten, die Erweiterung von Handlungsoptionen und die Erschließung des Möglichen.

Meine Qualitätssicherung

Ich habe, wie jedes Jahr so auch in 2018, am Qualitätsverfahren der DGSv teilgenommen. Kontinuierliche Weiterbildungen gewährleisten zudem einen hohen Qualitätsstandard.