Berater*in Profil

Klaus Junghans

Ich bin

Supervisor*in

Coach

Organisationsberater*in

Qualitätssicherung

DGSv Qualitätsverfahren

Eigene Verfahren:

Balintgruppe
Intervision (Schwerpunkt: Gesundheitswesen)

Fachliche Qualifizierung (Fortbildung / Literaturstudium / Fachtagungen etc.)

Zusatzqualifizierung

Online-Supervision/-Coaching
| TOPS München-Berlin e.V.

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschlecht

Männlich

Geschäftsadressen

Krumme Str. 13
32657 Lemgo
Deutschland

+49 (0) 5261 971921
+49 (0)151 70129321

E-Mail schreiben
www.supervision-lemgo.de

GoogleMaps

Branchen

  • Alten- und Pflegeheime
  • Ambulante Dienste
  • Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
  • Geburtshäuser
  • Gesundheitszentren und Vereine
  • Hospize
  • Kliniken und Krankenhäuser
  • Notfallversorgung
  • Praxen und Beratungsstellen
  • Psychiatrische Einrichtungen
  • Weitere Handlungsfelder im Gesundheitswesen
  • Behinderung und Inklusion
  • Besondere Lebenslagen
  • Kinder und Jugendliche, Familie
  • Weitere Handlungsfelder der Sozialen Arbeit
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Kunst, Kultur und Sport
  • Migration und Integration
  • Öffentliche Verwaltung
  • Parteien, Gewerkschaften und Verbände

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Change Management
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Fallbesprechungen, Balintgruppen
  • Führung/Management
  • Gesundheitsmanagement
  • Konfliktmanagement
  • Kontrollsupervision
  • Konzeptentwicklung
  • Organisationsentwicklung
  • Strategieentwicklung
  • Teamentwicklung

Methoden

  • Coaching
  • Führungskräfteentwicklung
  • Konfliktberatung
  • Moderation
  • Organisationsberatung
  • Supervision
  • Teamberatung

Meine Vita

Als ausgebildeter Berater, Supervisor, Coach und Organisationsberater bin ich seit zwanzig Jahren intern und extern unterwegs. Seit 1982 arbeite ich als praktischer Theologe.

In den von mir durchgeführten Beratungen ist Raum zum Nachdenken, Reflektieren und Entwickeln. Ich biete Raum für Veränderung und um Neues auszuprobieren.
Kunden schätzen die vertrauensvolle Atmosphäre, in der Entwicklungen, Veränderungen und Bewegungen auf das Ziel hin möglich werden. Meine Beratungsprozesse leben von der Dynamik zwischen Ernsthaftigkeit und Leichtigkeit.

Ich bin Jahrgang 58 und lebe mit meiner Frau in Lemgo in Ostwestfalen – Lippe und wir haben drei erwachsene Töchter und vier Enkelkinder.

Meine Qualifikation

Gruppendynamischer Organisationsberater (DGGO) 2023

Systemische Organisationsentwicklung / Change Management (TRIANGEL Institut Berlin) 2014-2015
Berater für irritierte Systeme nach sexuellem Missbrauch (Zartbitter e.V. Köln) 2008
Psychodrama nach Moreno (Burckhardthaus Gelnhausen) 2004-2005
Ausbildung zum Supervisor (Kath. Akademie für Jugendfragen) 1995-1997

Meine Arbeitsschwerpunkte

Supervision als kritische Sicht von außen – das ist mein beraterisches Angebot für Sie, Ihr Team, Ihre Abteilung, Ihre Organisation. Meine Arbeitsschwerpunkte Supervision, Coaching, Organisationsentwicklung, Moderation helfen, durch einen Dritten im System, neue Wege zu entdecken, beruflichen Kompetenzen weiter zu entwickeln und Strategien beruflichen Handelns zu entdecken.

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner