Berater*in Profil

Marika Eidmann

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschäftsadressen

64293 Darmstadt
Deutschland

Tel. +49 (0) 6151 76947

E-Mail schreiben
www.marika-eidmann.de

Praxis für Supervision / Coaching und Psychotherapie
Frankfurter Str. 24
64293 Darmstadt
Deutschland

Tel. +49 (0) 6151 76947

E-Mail schreiben
www.marika-eidmann.de

Branchen

  • Beratung und Consulting
  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Öffentliche Verwaltung
  • Senioren
  • Soziale Arbeit
  • Justiz
  • Migration und Integration

Beratungsanliegen

  • Fallbesprechungen
  • Führung/Management
  • Gesundheitsmanagement
  • Karriere/Standortbestimmung
  • Teamentwicklung
  • Berufsrolle
  • Personalentwicklung
  • Diversity

Meine Vita

Masterstudium Personalentwicklung Uni Kaiserslautern 2006-2009; Diplomstudium Soziale Arbeit EH Darmstadt, 1989-1993;
Examinierte Krankenschwester 1975-1979;
Langjährige Tätigkeit in einer psychiatrischen Klinik, Beratungstätigkeit in der Jugendhilfe; Teilzeit bis heute in einer Sexualberatungsstelle: Sexualberatung/ Therapie, Traumatherapie
Team-und Projektleitungserfahrung; selbständig in eigener Praxis seit 1990
im Bereich Therapie, Beratung, Supervision und Coaching;
.Lehrtätigkeit an Hochschulen und Ausbildungsinstituten; Lehrsupervisorin; Lehrtherapeutin für Systemische Therapie, Beratung, Supervision und Coaching, Gruppenanalytikerin, gruppenanalytische Organisationsberatung.

Meine Qualifikation

Ausbildung in Supervision /Coaching, Evang. Zentralinstitut Berlin 1999-2001; Gruppenanalyse, Inst. für GA Heidelberg 1993-1997:
Therapieausbildungen:
Traumatherapie bei L. Besser, 2008-2011
Sexualtherapie am Inst. f. Sexualwissenschaften, Uni Frankfurt 2001-2003 Tiefenpsychologische Körperpsychotherapie (G. Downing) 1990-1993
Systemische Therapie und Beratung IFF Weinheim 1987-1990

Meine Arbeitsschwerpunkte

Supervision für Einzelne, Teams und Gruppen; Fallbezogene Arbeit und Team- und Organisationsthemen; (in der Jugendhilfe, Beratungsstellen, Kliniken, psychiatrische Institutionen,Verwaltung, Selbstständige, freie Berufe), Organisationsentwicklung, Teamentwicklung, Konfliktberatung, Konzeptentwicklung,
Leitungssupervision / Coaching
Stressmanagement, Achtsamkeit und Selbstfürsorge im Beruf;

Meine Qualitätssicherung

Balint-Gruppe
kontinuierliche Fortbildungen und lesen neuerer Literatur
Intervision, kollegiale Beratung
Qualitätsverfahren der DGSv