Berater*in Profil

Martin Kipp

Ich bin

Supervisor*in & Coach

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschäftsadressen

Hermelinstr. 6 a
36041 Fulda
Deutschland

Tel. +49 (0) 661 241183

E-Mail schreiben

BGV Fulda - Personalentwicklung
Paulustor 5
36037 Fulda

Tel. +49 (0) 661 87630

E-Mail schreiben

Branchen

  • Beratung und Consulting
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Öffentliche Verwaltung
  • Parteien, Gewerkschaften und Verbände
  • Senioren
  • Soziale Arbeit

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Fallbesprechungen
  • Führung/Management
  • Konzeptentwicklung
  • Personalentwicklung
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Geboren und aufgewachsen in Westfalen in der Nähe von Münster. Von dort kommt auch meine Leidenschaft für das Radfahren. Nach dem Abitur und anschließenden Zivildienst in einem Krankenhaus bin ich zum Studieren nach Franken gegangen. Statt Flachland nun Weinberge. Studium der Pädagogik, Theologie und Philosophie an der Uni Würzburg. Beruflich hat es mich dann nach Fulda und die schöne Rhön gezogen. In Fulda habe ich Wurzeln geschlagen. Zum Radfahren ist nun auch das Wandern gekommen. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder.

Berufliche Stationen:

  • Referent in der Jugend- und Erwachsenenbildung
  • Referent im Leitungsteam der Telefonseelsorge Fulda
  • Leiter der Personalentwicklung im Bistum Fulda

Meine Qualifikation

  • Diplom Pädagoge (Schwerpunkt außerschulische Jugend- und Erwachsenenbildung)
  • Diplom Theologe
  • Diplom Supervisor (Uni Kassel)
  • Zusatzausbildungen in Kommunikationspsychologie und der Telefonberatung
  • Gruppendynamische Zusatzausbildung zur Leitung, Beratung und Entwicklung von Gruppen und Teams
  • Psychodrama-Leiter/Direktor CP (Moreno Institut Edenkoben/Überlingen sowie beim PIB Zentrum Hamburg)

Meine Arbeitsschwerpunkte

Ich arbeite seit mehr als 20 Jahren als interner und  freiberuflicher Supervisor

  • Supervision und Coaching von Einzelnen, Gruppen und Teams
  • Coaching von Führungskräften in Non-Profit-Organisationen
  • Krisenberatung
  • Kommunikation und Kooperation
  • Teamberatung und Teamentwicklung
  • Entwicklung und Finden von innovativen, kreativen und unorthodoxen Lösungen

Meine Qualitätssicherung

  • Kontrollsupervision, Intervision, kollegiale Vernetzung
  • Kontinuierliche Fortbildung zur Sicherung und Erweiterung meiner Bildungs- und Beratungstätigkeit
  • Teilnahme am Qualitätsverfahren der DGSv