Berater*in Profil

Martina de Maizière

Ich bin

Supervisor*in

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschäftsadressen

MdeM - Beratung für Menschen und Organisationen
Gustav-Freytag-Str. 28
01277 Dresden
Deutschland

Tel. +49 (0) 351 3146023

E-Mail schreiben
www.mdem-beratung.de

Branchen

  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Kunst, Kultur und Sport
  • Öffentliche Verwaltung
  • Parteien, Gewerkschaften und Verbände
  • Senioren
  • Soziale Arbeit

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Change Management
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Fallbesprechungen
  • Führung/Management
  • Gesundheitsmanagement
  • Konfliktmanagement
  • Konzeptentwicklung
  • Personalentwicklung
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Geboren 1955 in Detmold/NRW., verheiratet, 3 Kinder.
Nach Studium von Rechtspflege in Bonn und später Sozialarbeit in Hamburg ab 1983 Tätigkeit im ASD im Jugendamt Wedding von Berlin. Umzug nach Schwerin 1991, Tätigkeit in einer EFB der Diakonie als Beraterin für die Themen Schwangerschaftskonflikt, Soziales und sex. Missbrauch an Kindern. 1999 Leitung einer Beratungsstelle der Diakonie Parchim. Seit 2000 in Dresden Lehrbeauftragte an der Ev. Hochschule für Soziale Arbeit, u.a. als Praxisberaterin.
Seit 2005 selbständig als Supervisorin, Coach, Organisationsberaterin und Moderatorin von Fachtagen, Konferenzen und Podiumsdiskussionen. Ich arbeite sachsenweit und in Berlin.

Meine Qualifikation

1977 Dipl. Rechtspflegerin
1983 Dipl. Sozialpädagogin
2008 Dipl. Supervisorin und Coach
Weiter gebildet als Schwangerschaftskonfliktberaterin, Multiplikatorin zum Thema sexualisierte Gewalt, Organisationsaufstellungen, systemische Beraterin.

Meine Arbeitsschwerpunkte

Felder: der gesamte Bereich sozialer Institutionen, Krankenhäuser, kirchliche Institutionen aller Religionen, Verbände, Vereine, Ehrenamtliche.
Themen: Coaching für Führungskräfte aus diesen Bereichen sowie Supervision für Teams und Gruppen zur Klärung der beruflichen Rolle, zur Neustrukturierung des Arbeitsgebietes, zur Moderation von Konflikten, zur Weiterentwicklung von Person und/oder Team

Meine Qualitätssicherung

– Regelmäßige Vor- und Nachbereitung der Sitzungen
– regelmäßige Intervision mit Kollegen
– Teilnahme an Fortbildungen mindestens 1x jährlich
– Teilnahme am Qualitätsverfahren der DGSv