Berater*in Profil

Nathalie Frahn

in Qualifizierung

Ich bin

Supervisor*in & Coach

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschäftsadressen

10318 Berlin

Mobil +49 157 3557 21 90

E-Mail schreiben

Branchen

  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kunst, Kultur und Sport
  • Migration und Integration
  • Soziale Arbeit

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Fallbesprechungen
  • Führung/Management
  • Konfliktmanagement
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Studium Lehramt Deutsch/ Musik (MLU Halle-W.,Staatsexamen); Diplom-Studium Musiktherapie (HdK Berlin); seit 1996 Tätigkeit als Musiktherapeutin in einer Berliner Kinder- u. Jugend-Ambulanz (SPZ) bzgl. Diagnostik, Therapie, Beratung von Eltern, Pflegeeltern, Kitas, Schulen, WG, Jugendämtern sowie Fortbildung für Kitas, Praktikant*innen;  Leitung von Eltern – Kind – Gruppen (musikpädagogische Frühförderangebote);Teilnahme am Forschungsprojekt „Shared moments“ (UdK Berlin, Musiktherapie, EBQ); Dozentin für Musikpädagogik (IB Berlin, Ausbildung für Erzieher*innen) und Musiktherapie (Med. Akademie, Ausbildung für Logopäd*innen), Supervisor*in und Coach i. A. (EZI Berlin)

Meine Qualifikation

langjährige Berufs- u. Beratungserfahrung als Musiktherapeut*in mit EBQ-Zertifikat (DMtG); Deutsch-/ Musikpädagog*in; SAFE-Mentor*in (EZI Berlin); Lehrbefähigung  Musikpädagogik; Supervisor*in und Coach  i. A.

Systemisch-psychoanalytisch fundierte Beratung, die Beratung Suchende wertschätzend begleitet  und zielorientiert auf die Weiterentwicklung deren beruflichen Handlungskompetenz fokussiert.

Meine Arbeitsschwerpunkte

  • systemische Supervision für Einzelpersonen, Gruppen, Teams in den Arbeitsfeldern Therapie, Pädagogik, Integration, Jugendhilfe, Sozialarbeit, Pflegedienste,Wohngruppen

  • systemisches Coaching für Führungskräfte im Gesundheitswesen, psychosozialen Bereich, Jugend-/ Behindertenhilfe

  • Fallberatung,Teamentwicklung, Moderation, Fortbildung

  • systemisch, psychoanalytisch, ressourcen- und lösungsorientiert

Meine Qualitätssicherung

  • Mitgliedschaft DMtG und DGSv
  • regelmäßiger Qualitätszirkel Musiktherapie/ EBQ-Alumna
  • langjähriges Mitglied einer Supervisions-/ Intervisionsgruppe
  • regelmäßige Kontrollsupervision und Fortbildungen