Berater*in Profil

Nora Kolm

in Qualifizierung

Ich bin

Supervisor*in & Coach

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch

Social Media

Geschäftsadressen

flexibel zwischen München und Salzburg

Mobil +49 176 70983248

E-Mail schreiben

Branchen

  • Beratung und Consulting
  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kunst, Kultur und Sport
  • Sonstige Branchen
  • Soziale Arbeit

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Change Management
  • Fallbesprechungen
  • Gesundheitsmanagement
  • Karriere/Standortbestimmung
  • Konfliktmanagement
  • Stressmanagement

Meine Vita

  • Langjährige Führungs- und Leitungserfahrung in klinischen und sozialpsychiatrischen Kontexten
  • Seit 4 Jahren selbstständige Tätigkeit als Soziotherapeutin, Mobile Assistenz von Einzelpersonen und Familien mit psychischer Belastung, Gesundheitscoach
  • Seit 10 Jahren Trainerin, Coach und Referentin für achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung (MBSR)
  • Dipl. Sozialpädagogin/arbeiterin seit 1997 im Rahmen psychosozialer, psychiatrischer, psychosomatischer und psychotherapeutischer Kontexte

Meine Qualifikation

  • Masterstudium Coaching, Organisationsberatung, Supervision an der UNIKIMS (Management School der Universität Kassel) 
  • Dipl. Sozialpädagogin- und Sozialarbeiterin (FH) mit staatlicher Anerkennung
  • MBSR Trainerin nach J. Kabat-Zinn (IAS)
  • DBT-Therapeutin für Sozial- und Pflegeberufe
  • Staatl. gepr. Tanz-und Gymnastiklehrerin
  • zahlreiche Fort- und Weiterbildungen (Systemisch, VT, TP)

Meine Arbeitsschwerpunkte

  • Supervision und Coaching in Kliniken, Praxen und Einrichtugnen des Gesundheitswesens, im öffentlichen Dienst sowie in Bildungseinrichtungen;
  • Gesundheitscoaching
  • Selbst- Konflikt- Stressmanagement
  • Gestaltung und Begleitung von Veränderungsprozessen in sozialen Institutionen und Behörden
  • Projektbegleitung (Implementierung und Weiterentwicklung von Strukturen)
  • Führen und Leiten im Prozess

Meine Qualitätssicherung

  • Regelmäßige Super- und Intervision
  • Anbindung UNIKIMS MM School Kassel
  • Teilnahme an Arbeitsgruppen und Netzwerkveranstaltungen
  • Lehrsupervision
  • Mitgliedschaft und Engagement bei der DGSv