Berater*in Profil

Palma Enikö Vigh

Ich bin

Supervisor*in & Coach

Arbeitssprachen

Deutsch, Ungarisch

Geschäftsadressen

Benquestr. 58
28209 Bremen
Deutschland

Mobil +49 (0) 172480080

E-Mail schreiben
www.palmavigh.de

Branchen

  • Beratung und Consulting
  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Migration und Integration
  • Öffentliche Verwaltung
  • Senioren
  • Soziale Arbeit

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Change Management
  • Fallbesprechungen
  • Karriere/Standortbestimmung
  • Konfliktmanagement
  • Qualitätsentwicklung
  • Teamentwicklung

Meine Vita

  • Geboren 1969, aufgewachsen in Budapest
  • Theologiestudium in Budapest
  • Studium Sozialwesen in Kassel
  • Arbeit in Schulen und Beratungsstellen in Wolfsburg und Gifhorn
  • Arbeit beim sozialpsychiatrischen Krisendienst im Landkreis Gifhorn
  • Fachberaterin im SOS-Kinderdorf Bremen
  • Selbstständigkeit in eigener Praxis in Bremen: Supervision, Coaching und Traumatherapie 
  • Supervision im Rahmen der Jugendhilfe, Amt für soziale Dienste, EFL-Beratungsstellen, Suchtberatung, Pflegeeltern, Kirchen, Hospizdienst, Frühförderung, Kindertagesstätten und Schulen
  • Schulungen, Vorträge und Workshops
  • Spezialisierung: Traumasensible Supervision
  • weitere Infos: palmavigh.de

 

Meine Qualifikation

  • Integrierte familienorientierte Beratung (Ehe-, Familien-, Lebens-, Erziehungs-, Schwangeren- und Schwangerschafts – Konfliktberatung) am EZI Berlin
  • Psychotraumatologie – Traumatherapie, Traumaberatung und –pädagogik mit Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen (L.U. Besser / zptn und K.H. Brisch)
  • Weiterbildung Supervision und Coaching am EZI Berlin / DGSv
  • Spezialisierung im Bereich “Trauma”

Meine Arbeitsschwerpunkte

Supervision und traumasensible Supervision

Coaching

Traumatherapie / zptn

Systemische und tiefenpsychologisch orientierte Beratung von Einzelnen, Paaren und Familien

Fortbildungen und Workshops

Kirchen, Religiöse Gemeinschaften, Sekten

Selbsterfahrung

 

 

 

Meine Qualitätssicherung

  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V. (DGSv)
  • Mitglied in der EKFuL
  • Geregelte und kontinuierliche Teilnahme an Lehrsupervisionen und in Kontrollgruppen