Berater*in Profil

Petra Schmitz-Kolkmann

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschäftsadressen

Am Flohbusch 99
47802 Krefeld
Deutschland

Tel. +49 (0) 2151 1599448
Fax +49 (0) 2151 1599453
Mobil 0175 5921284

E-Mail schreiben

Stadt Duisburg - Jugendamt - Fachbereich Int. Superv., Fortb. u. Ausbildunglt. f. Praktik.
Sittardsberger Allee 14
47049 Duisburg
Deutschland

Tel. +49 (0) 203 283-3345
Fax +49 (0) 203 2837368

E-Mail schreiben

Branchen

  • Beratung und Consulting
  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Öffentliche Verwaltung
  • Soziale Arbeit

Beratungsanliegen

  • Fallbesprechungen
  • Führung/Management
  • Karriere/Standortbestimmung
  • Konfliktmanagement
  • Teamentwicklung
  • Berufsrolle
  • Personalentwicklung
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Change Management

Meine Vita

nach dem Studium der Sozialarbeit seit 1984 beschäftigt beim Jugendamt der Stadt Duisburg;
13 Jahre als Sozialarbeiterin im Allgemeinen Sozialen Dienst;
berufsbegleitende Zusatzqualifikationen als systemische Familientherapeutin und als Supervisorin;
seit 1994 tätig als freiberufliche Supervisorin und seit 1999 als interne Supervisorin im Fachbereich: Interne Supervision, Ausbildungsleitung für Praktika und Fortbildung des Jugendamtes;
seit 1999 in der DGSv Arbeitsgruppe “Organisationsinterne Supervision” aktiv und seit 2004 Sprecherin dieser AG;

Meine Qualifikation

Supervisorin (DGSv)
staatlich anerkannte Diplom Sozialarbeiterin (DBSH)
systemische Therapeutin / Familientherapeutin (DGSF)

Hypnosystemische Strategien für Coaching- und Supervisionsprozesse (bts Aufbauseminar)
Grundkurs Züricher Ressourcen Modell (ISMZ)
Mediation für Supervisoren_innen (Orca Institut)
Psychodynamische Organisationsberatung (POP)

Meine Arbeitsschwerpunkte

freiberufliche und interne Tätigkeiten als Supervisorin:
Einzel-, Gruppen-, Teamsupervision und Coaching;
Konsultation in Krisensituationen / Fallsupervision;
Moderation und Prozessbegleitung bei methodischen und strukturellen Veränderungsprozessen;
Kursleitung und Lehrende für Weiterbildungen in systemische Beratung, Führungskräfte und Supervision

Meine Qualitätssicherung

Kontrollsupervision, Intervision, Teilnahme am Qualitätsverfahren der DGSv seit Beginn des Modellverfahrens so auch in 2017, Fachtagungen und Fortbildungen zu aktuellen Themen = lebenslanges Lernen