Berater*in Profil

Sabine Kowatsch

Ich bin

Supervisor*in & Coach

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch

Geschäftsadressen

Lassallestr. 71
80995 München
Deutschland

Tel. +49 (0) 89 46139844

E-Mail schreiben
www.sabine-kowatsch.de

Branchen

  • Banken und Versicherungen
  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kunst, Kultur und Sport
  • Migration und Integration
  • Öffentliche Verwaltung
  • Senioren
  • Soziale Arbeit

Beratungsanliegen

  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Fallbesprechungen
  • Führung/Management
  • Konfliktmanagement
  • Konzeptentwicklung
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung

Meine Vita

  • Seit 2005 freiberuflich in eigener Praxis als Systemische Therapeutin, Supervisorin und Coachin.
  • Seit 2009 nebenberuflich Dozentin in der städtischen Fachakademie für Sozialpädagogik München.
  • Seit 2009 freiberufliche Weiterbildnerin für Kindertageseinrichtungen.
  • 10 Jahre als Sachbearbeiterin in einer Versicherung.
  • 5 Jahre als Erzieherin im Kinder- und Jugendhilfebereich.
  • 3 Jahre als Vorstand und Gründungsmitglied einer Elterninitivative.
  • Seit 2021 Vorstandsmitglied im Familiennotruf München e.V.

Meine Qualifikation

  • Studium an der LMU München Diplompsychologie mit dem Vertiefungsfach Familienpsychologie (Abschluss 2005)
  • Weiterbildung zur Systemischen Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (Abschluss 2008) 
  • Weiterbildung zur Systemischen Supervisorin und Coachin (Abschluss 2012), beides am CGIST bei Dr. Carol Gammer.

Meine Arbeitsschwerpunkte

  • Supervision mit Teams und Leitungsteams in Kindertageseinrichtungen, Horten, sonstigen Einrichtungen der Kinder- betreuung.
  • Fallsupervisionen für Kita, HPT, im klinischen Bereich sowie Pflegeeltern.
  • Leitungs- und Führungscoaching.
  • Coaching für “Neue Autorität” nach Haim Omer.
  • Konzeptentwicklung (Schutzkonzept, pädagogische Konzept, feinfühlige Pflege, FenKid)

Meine Qualitätssicherung

Kontinuierliche Supervisionen und Intervisionen mit erfahrenen KollegInnen.

Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen, Fachtagungen und Kongressen.