Berater*in Profil

Sonja Werner

Ich bin

Supervisor*in & Coach

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschäftsadressen

deinRaum
Luisenthaler Straße 5
61184 Karben
Deutschland

Tel. 49060394691095

E-Mail schreiben
www.deinraum-karben.de

Branchen

  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Öffentliche Verwaltung
  • Soziale Arbeit

Beratungsanliegen

  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Existenzgründung
  • Fallbesprechungen
  • Gesundheitsmanagement
  • Konfliktmanagement
  • Selbstmanagement

Meine Vita

Nach meiner Ausbildung zur Physiotherapeutin entschied ich mich 1999 eine FELDENKRAIS® Ausbildung zu machen. Hier wurde mein Interesse an kompentenzorientiertem und organischem Lernen geweckt. Weiter bildete ich mich im Bereich der Kindesentwicklung fort. Um meine Beratungs- und Kommunikationskompetenzen zu erweitern, entschied ich mich für eine Ausbildung zur systemisch-lösungsorientierten Supervisorin bei BTS Mannheim. In der Abschlussarbeit beleuchtete ich “Die Magie des Körpers in Supervision” und die “Parallelen der FELDENKRAIS® Methode mit dem hypnosystemischen Ansatzes.”   Ich supervidiere und berate, aufgrund meines Backgrounds, unter Einbezug des Körpers.  

Meine Qualifikation

  • staatlich annerkannte Physiotherapeutin
  • FELDENKRAIS®Pädagogin
  • Bobath®Therapeutin
  • Child`Space® Lehrerin
  • clownspädagogische Fortbildung 
  • systemisch-lösungsorientierte Supervisorin & Coach
  • Mitglied der Regionalgruppe Supervision Rhein-Main
  • LEGO® Serious Play® Facilitator
  • Weiterbildung in “Körper in Beratung und Therapie”
  • Mutter einer erwachsenen Tochter 

Meine Arbeitsschwerpunkte

Derzeit arbeite ich im Bereich:

  • Kita-Leitungssupervision
  • Supervision & Coaching im Einzelsetting bei Transformationswunsch
  • Gruppensupervision für Frauen
  • Beratung für junge Erwachsene 

Ich biete meine Leistungen in meiner Praxis deinRaum, sowie in Ihrer Organisation vor Ort an.

Meine Qualitätssicherung

Die Qualität meiner Arbeit sichere ich durch:

  • regelmäßige Intervision
  • Austausch mit erfahrenen Kollegnen*innen
  • Weiterbildungen
  • eigene Supervisionen
  • Eigenreflektion