Berater*in Profil

Sophie Roland-Zahri

In Qualifizierung

Ich bin

Supervisor*in

Coach

Qualitätssicherung

DGSv Qualitätsverfahren

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschlecht

Weiblich

Geschäftsadressen


An der Petsch 1
36341 Lauterbach

+49 6641 6462121
+49 177 4907766

E-Mail schreiben

GoogleMaps

Branchen

  • Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
  • Kliniken und Krankenhäuser
  • Kur- und Reha-Einrichtungen
  • Praxen und Beratungsstellen
  • Psychiatrische Einrichtungen
  • Behinderung und Inklusion
  • Besondere Lebenslagen
  • Kinder und Jugendliche, Familie
  • Bildungswesen

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Change Management
  • Fallbesprechungen, Balintgruppen
  • Führung/Management
  • Gesundheitsmanagement
  • Karriere und Standortbestimmung
  • Personalentwicklung
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung

Methoden

  • Balint-Gruppen
  • Coaching
  • Keynotes und Vorträge
  • Supervision
  • Training

Meine Vita

Berufserfahrungen u.a. in den Bereichen Jugendhilfe, Sexualpädagogik, mehrjährige Begleitung und Beratung von Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung und Suchterkrankung. Seit 2020 tätig als Einzel- und Gruppentherapeutin in der Rehabilitation von Menschen mit Abhängigkeitserkrankung. 

Meine Qualifikation

Aus- und Weiterbildungen

  • Sozialpädagogin, B.A.
  • Systemische Beraterin (DGSF)
  • Suchttherapeutin (tiefenpsychologisch) 
  • berufsbegleitendes Masterstudium Beratung in der Arbeitswelt – Coaching, Mediation, Supervision und Organisationsberatung 

Meine Arbeitsschwerpunkte

Als Coachin und Supervisorin unterstütze ich Sie und Ihr Team dabei, Ihr Handeln zu reflektieren, Ihr Potential zu erforschen und bei der Herstellung einer professionellen Wirksamkeit. 

Als tiefenpsychologisch ausgebildete Suchttherapeutin biete ich Ihnen Trainings und Begleitung zu folgenden Themen an. 

  • Abhängigkeitserkrankung 
  • Die Dynamik der Suchterkrankung 
  • Sucht in der Arbeitswelt 

 

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner