Berater*in Profil

M.A. Stefan Freck

Ich bin

Supervisor*in

Coach

Organisationsberater*in

Qualitätssicherung

Eigene Verfahren:

Kollegiale Fallberatung
Intervision
Gruppenintervision
Mitglied im Netzwerk www.supervision-bremen-oldenburg.de

Vorstandsmitglied Deutsche Gesellschaft zur Prävention und Intervention www.dgfpi.de

Arbeitssprachen

Deutsch

Social Media

Geschlecht

Männlich

Geschäftsadressen

Freck-Coaching: Supervision - Coaching - Gewaltprävention
Am Schmalen Bruch 54
28844 Weyhe
Deutschland

Zugang barrierefrei

+49 (0) 177 5897409

E-Mail schreiben
www.freck-coaching.de

GoogleMaps

Branchen

  • Alten- und Pflegeheime
  • Ambulante Dienste
  • Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
  • Geburtshäuser
  • Gesundheitszentren und Vereine
  • Hospize
  • Kliniken und Krankenhäuser
  • Kur- und Reha-Einrichtungen
  • Notfallversorgung
  • Praxen und Beratungsstellen
  • Psychiatrische Einrichtungen
  • Weitere Handlungsfelder im Gesundheitswesen
  • Behinderung und Inklusion
  • Besondere Lebenslagen
  • Kinder und Jugendliche, Familie
  • Weitere Handlungsfelder der Sozialen Arbeit
  • Bildungswesen
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Öffentliche Verwaltung
  • Parteien, Gewerkschaften und Verbände
  • Wissenschaft

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Change Management
  • Fallbesprechungen, Balintgruppen
  • Konfliktmanagement
  • Konzeptentwicklung
  • Organisationsentwicklung
  • Projektentwicklung
  • Teamentwicklung

Methoden

  • Coaching
  • Fachliche Fortbildung
  • Konfliktberatung
  • Krisenintervention
  • Organisationsberatung
  • Supervision
  • Teamberatung

Meine Vita

Sparkassenkaufmann im Raum Bremen. Dipl. Sozialarbeiter und Dipl. Sozialpädagogen im Raum Vechta, Hildesheim und Hamburg. Langjährige Beratung, Begleitung und Qualifizierung von Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen in Jugendverbandsarbeit und Jugendarbeit in der Region Bonn-Rhein-Sieg / Euskirchen. Supervisor M.A. und langjährige Supervision im Raum Bonn / Rhein-Sieg / Köln.
Referent für Prävention sexualisierter Gewalt in Einrichtungen und Diensten der Erwachsenenhilfe / Erzbistum Köln
Mitgründer von www.fj-praevention.de: Schwerpunkt Gewaltprävention und Prävention sexualisierter Gewalt in Diensten und Einrichtungen der Pflege, Heilberufe, Behindertenhilfe, Altenhilfe u. ä.

Meine Qualifikation

Systemischer Supervisor DGSv / Systemischer Coach DGSv (Master of Arts of Supervision)
Ausbilder von innerbetrieblichen Gewaltpräventionsmaßnahmen Ausbilder und Referent zur Prävention von Gewalt und sexualisierter Gewalt in sozialen Einrichtungen, Kita und Jugendhilfe
Diplom Sozialarbeiter / Diplom Sozialpädagoge
Sparkassenkaufmann
Mitglied im Netzwerk www.supervision-bremen-oldenburg.de

Meine Arbeitsschwerpunkte

Kinder-, Jugendhilfe und Kita,
Einrichtungen der Altenhilfe, Behindertenhilfe
Sexualisierte Gewalt und Gewaltprävention
Öffentliche Verwaltungen
Projektmanagement
Konfliktklärung
Change

Einzel-, Gruppen-, Team-, Leitungssupervision
Einzel-, Gruppen- und Teamcoachings
Organisationsentwicklung

Aus- und Fortbildung Prävention sexualisierter Gewalt Erstellung von Seminarkonzepten
Teamentwicklung

Meine Angebote

Einzelsupervision in Weyhe

Team- und Gruppensupervision bei Ihnen vor Ort

Leitunssupervision

Fortbildungen zu Gewaltprävention

Seminare und Coachings zu Gewaltschutzkonzepten / Kinderschutzkonzepten

Beratung von sozialen Einrichtungen und Trägern

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner