Berater*in Profil

Ulrike Krone

In Qualifizierung

Ich bin

Supervisor*in

Coach

Qualitätssicherung

Eigene Verfahren:

  • Kontrollsupervision
  • Intervision
  • Fort- und Weiterbildungen

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch

Geschlecht

Weiblich

Geschäftsadressen

Supervision & Coaching * Interkulturelle Kommunikation * Facilitation
Autenriethstr. 17
72072 Tübingen

0176 20 47 21 03

E-Mail schreiben
ulrike-krone.com

GoogleMaps

Supervision & Coaching * Interkulturelle Kommunikation * Facilitation
Wirtgasse 24
97207 Höchberg

0176 20 47 21 03

E-Mail schreiben
ulrike-krone.com

GoogleMaps

Branchen

  • Unternehmensberatung und Consulting
  • Bildungswesen
  • Wissenschaft
  • Alten- und Pflegeheime
  • Ambulante Dienste
  • Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
  • Geburtshäuser
  • Gesundheitszentren und Vereine
  • Hospize
  • Kliniken und Krankenhäuser
  • Kur- und Reha-Einrichtungen
  • Notfallversorgung
  • Praxen und Beratungsstellen
  • Psychiatrische Einrichtungen
  • Weitere Handlungsfelder im Gesundheitswesen
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Kunst, Kultur und Sport
  • Migration und Integration
  • Öffentliche Verwaltung
  • Parteien, Gewerkschaften und Verbände
  • Behinderung und Inklusion
  • Besondere Lebenslagen
  • Weitere Handlungsfelder der Sozialen Arbeit

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Change Management
  • Fallbesprechungen, Balintgruppen
  • Führung/Management
  • Projektentwicklung
  • Selbstmanagement
  • Stressmanagement

Meine Vita

In meinem Leben habe ich schon unzählige Perspektivwechsel unternommen und begleitet. Das bedeutet immer Begegnung: mit anderen Menschen, Orten, Themen und Herausforderungen, auch mit sich selbst.

Heute lebe und arbeite ich in und um Tübingen und Würzburg.

Neben meiner Tätigkeit als Supervisorin/Coach und Trainerin für interkulturelle Kommunikation bin ich Dozentin für das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben.

Davor habe ich lange als Projektreferentin und stellvertretende Direktorin in einem deutsch-amerikanischen Kulturinstitut gearbeitet.

Besonders prägend für meine persönlichen Perspektiven waren auch meine Auslandsaufenthalte in Argentinien und den USA.

 

 

Meine Qualifikation

  • Ausbildung Supervision und Coaching (Tübingen)
  • Mental Health First Aid-Zertifizierung
  • Ausbildung Trainerin für interkulturelle Kommunikation (Jena)
  • Dozentin für das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben
  • Langjährige Erfahrung als Projektreferentin und stellvertretende Institutsleitung
  • Studium Kultur-, Literatur- und Religionswissenschaft (Tübingen, Boston)

Meine Arbeitsschwerpunkte

  • Einzel- und Teamcoaching
  • Coaching für etablierte und „neue“ Führungskräfte
  • Einzel-, Gruppen- und Teamsupervision (Bildungseinrichtungen, Stiftungen, et al.)
  • Fallsupervision (soziale, religiöse, schulische Gemeinschaften)
  • Teamentwicklung
  • Expat und / Impat Coaching
  • Seminare zur Stärkung interkultureller Kompetenz (allgemein oder mit besonderem Fokus auf Deutschland und/oder die USA)
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner