Berater*in Profil

Uta von Holten

In Qualifizierung

Ich bin

Supervisor*in

Coach

Qualitätssicherung

Eigene Verfahren:

Vertiefende Reflexion der eigenen Rolle durch regelmäßige Teilnahme an Lehrsupervisionen, Balint- und Studiengruppen

 

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschlecht

Weiblich

Geschäftsadressen

58135 Hagen

+49 17677861822

E-Mail schreiben
www.supervision-vonholten.de

58636 Iserlohn

+49 17677861822

E-Mail schreiben
www.supervision-vonholten.de

Branchen

  • Alten- und Pflegeheime
  • Ambulante Dienste
  • Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
  • Geburtshäuser
  • Gesundheitszentren und Vereine
  • Hospize
  • Kliniken und Krankenhäuser
  • Kur- und Reha-Einrichtungen
  • Notfallversorgung
  • Praxen und Beratungsstellen
  • Psychiatrische Einrichtungen
  • Weitere Handlungsfelder im Gesundheitswesen
  • Kinder und Jugendliche, Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Öffentliche Verwaltung
  • Parteien, Gewerkschaften und Verbände
  • Senior*innen
  • Behinderung und Inklusion
  • Besondere Lebenslagen
  • Weitere Handlungsfelder der Sozialen Arbeit

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Fallbesprechungen, Balintgruppen
  • Konfliktmanagement
  • Kontrollsupervision
  • Strategieentwicklung
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Meine langjährige Berufserfahrung als intergrative Suchttherapeutin und systemische Familientherapeutin ermöglicht mir eine breite Feldkompetenz.

Ich lege meinen Fokus auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Für mich stehen Sie und Ihre Anliegen im Mittelpunkt. Ich nehme mir Zeit für Sie und höre Ihnen zu. Gemeinsam reflektieren wir Ihre Situation und erarbeiten passende Lösungsansätze. Meine Supervision soll die gegenseitige Zusammenarbeit des Teams und der Leitung fördern. Ich leiste Unterstützung bei der Rollenfindung und Rollenstärkung. Ich möchte die Kompromiss- und Konsensfähigkeit stärken und unterstützen. Meine Supervision soll das Verstehen des Prozesses unterstützen.

Meine Qualifikation

Seid 2022 Masterstudiengang „Supervision und Beratung“ an der Universität Bielefeld

2018 Fachkraft für qualifizierte MPU-Beratung nach Standards des Gesamtverband Sucht (GVS)

2007 Suchttherapeutin mit Anerkennung des Verbandes Deutscher Rentenversicherer (VDR)

2001 Systemische Familientherapeutin mit Anerkennung der Deutschen Gesellschaft für systemische Beratung und Familientherapie (DGSF)

Meine Arbeitsschwerpunkte

Einzelfallsupervision

Teamsupervision

Gruppensupervision

Leitungssupervision

Coaching

Beratung

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner