Veranstaltungen

Kurzteilnahme “Macht mal…aber nicht so!” – Dynamische Einflüsse in kirchlichen Berufskontexten und Supervision

16. Fachtagung Supervision in kirchlichen Feldern

Beginn: 22.05.2022, 17:00 Uhr

Ende:23.05.2022, 18:00 Uhr

Online

Veranstaltungsdetails

Die DGSv ist Kooperationspartnerin dieser Veranstaltung und bereitet sie inhaltlich mit vor.

Ablaufplan:

  • Sonntag (optional) 17-19 Uhr
  • Begrüßung – Ankommen - Einführung
  • Montag 9-18 Uhr (ab 19 Uhr optional):

Vortrag:
Alte Herrschaft, neue Arbeit ― Coaching von Führungskräften im Spannungsfeld
von Macht und Ohnmacht
Dr. Nico Rose, Professor für Wirtschaftspsychologie an der International School of Management (ISM), Dortmund

Vortrag:
New Work in der Kirche ― wie kann das gehen? Stolpersteine und Gelingensbedingungen
Prof. Dr. phil. Heidi Möller, Professorin für Theorie und Methodik der Beratung an der Universität Kassel, Dipl.-Psych., Organisationsberaterin, Supervisorin und Coach

Vertiefung durch Dialog der Referentin und des Referenten unter Einbeziehung
der Teilnehmer*innen

Mittagspause

Barcamp
In verschiedenen Kleingruppen sind Sie herzlich eingeladen, sich selbst mit Ihren Erfahrungen, Ideen und Ihrem Wissen in einer 45-minütigen Einheit einzubringen. Das kann eine Fragerunde, ein Mitmach-Workshop, eine Diskussionsrunde zu einem Gedanken aus dem Vormittag oder vieles mehr sein. Es entsteht das gemeinsame Programm zum Thema unserer Fachtagung. Im abschließenden Plenum teilen wir die entstandenen Ergebnisse und die Impulse.

Anmeldung: www.supervision.ebfr.de/ft  bis 13.5.22 möglich, Kostenbeteiligung: 90,00 €

Die Ankündigung zur 3tägigen Tagung finden Sie unter: “Macht mal – aber nicht so…!” – Dynamische Einflüsse in kirchlichen Berufskontexten und Supervision | DGSv Veranstaltung 

Veranstalter

Konferenz der Diözesanverantwortlichen für Supervision in den deutschsprachigen Bistümern, Institut für Pastorale Bildung der Erzdiözese Freiburg
Habsburgerstr. 107
79104 Freiburg

Zurück zur Übersicht