• Wir setzen Standards

    für Supervision und Coaching in der Arbeitswelt

  • Wir setzen Standards

    in der Professions-
    entwicklung

  • Wir setzen Standards

    mit einer ambitionierten Community

Berater-Scout

Suchen Sie aus 4145 Supervisor*innen und Coaches das passende Angebot!

Über die DGSv

Die Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V. (DGSv) setzt sich seit ihrer Gründung 1989 für die Qualität von Supervision und Coaching ein. Sie fördert Konzeptentwicklung, Forschung und Praxis. Sie vertritt die fachlichen und berufspolitischen Interessen ihrer 4145 natürlichen und 31 juristischen Mitglieder.

Aktuelle News

Mitgliederversammlung 2021

Vom 20.-21. November 2021 hat die diesjährige DGSv Mitgliederversammlung im m:con – Congress Center Rosengarten in Mannheim stattgefunden. Neben Berichten, Diskussionen und persönlichen Begegnungen waren ...

03.12.2021 | News

Jetzt informieren: Corona FAQ

Angesichts der aktuell stark steigenden Corona-Infektionszahlen geraten auch die Regelungen für Supervisionen und Coachings wieder mehr in den Fokus. Die DGSv hat seit Pandemie-Beginn die ...

22.11.2021 | News

DGSv in den Medien

Supervision für bewegte Zeiten

Die DGSv-Mitglieder Jan-Matti Becker und Robert Erlinghagen haben im Fachmagazin Innovative Verwaltung einen Beitrag über das Beratungsformat Supervision für professionelle Helfer*innen veröffentlicht. Beide Autoren sind ...

02.12.2021 | Presseclipping

Berater*in werden

Sie möchten Kompetenzen für Supervision, Coaching, Beratung erwerben?

Gute Idee!

Jetzt Mitglied werden

Werden Sie jetzt Mitglied bei uns und profitieren Sie von den vielen Vorteilen!

Ihre Vorteile

Veranstaltungen

27. - 28.01.2022

Verlässliche Kooperation in Zeiten der Digitalisierung

Changetagung der FH Nordwestschweiz

25.02.2022

Fachtag: “Organisationsdynamik in Beratungsprozessen”

Körper lügen nicht - Sinne und Sinn in Organisationen

04. - 05.03.2022

Schöpferisches Unbehagen – Coachingforschung und Coachingpraxis im kritischen Dialog

11. Kongress für psychodynamisches Coaching

der Unternehmen in Deutschland nutzen in ihrer externen Kommunikation genderneutrale Sprache, in der internen Kommunikation sind es 1/4.